info@pape.de
+49 (0)89 – 954 599 7 0
PAPE Consulting Group AG Personalberatung
Pape Logo

Personalberatung für Automotive & Zulieferer

Branchenorientierte-Pape Consulting Group AG

Die Automotive Branche als führender Industriezweig

Die Automobilindustrie ist die größte Branche des verarbeitenden Gewerbes und gemessen am Umsatz der mit Abstand bedeutendste Industriezweig in Deutschland. Insgesamt erwirtschafteten die Unternehmen hier im Jahr 2021 einen Umsatz von gut 411 Milliarden Euro und beschäftigten direkt über 750.000 Personen. Die Automobilindustrie wird auch in Zukunft einer der wichtigsten Antriebskräfte der deutschen Wirtschaft bleiben. Personalberatung in der Automotive Branche ist dabei ein wichtiger Faktor für den weiteren Erfolg. Der Umsatz der deutschen Automobilindustrie belief sich 2020 auf rund 380 Milliarden Euro.

Die Umsätze sind über die letzten Jahrzehnte stetig gestiegen und auch in Zukunft wird die Branche ein wesentlicher Aspekt der deutschen Wirtschaft bleiben, auch wenn sie aktuell vor einigen Herausforderungen steht. Immerhin wachsen die Anforderungen für die Hersteller als auch die rund 1.870 Zulieferbetriebe ständig. Der Kostendruck ist enorm, Innovation ist darum der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg für Hersteller und die meist mittelständische Zulieferindustrie.

Innovationstreiber sind hierbei nicht nur die großen DAX-Unternehmen der Automobil Branche. Vielmehr ist Deutschland ein Land der mittelständischen Unternehmen. Sie tragen einen großen Teil der Verantwortung und treiben die Innovationen in diesem anspruchsvollen und zukunftsorientierten Markt voran.

Geschichte-Pape Consulting Group AG
Aktuelle-Pape Consulting Group AG

Neue Herausforderungen in der Automobil-Branche

Heute befindet sich die Branche in einer Zeit des Umbruchs: Elektromobilität, Digitalisierung und autonomes Fahren sorgen für enorme Veränderungen.
Mit dem Beginn des Zeitalters autonomer Fahrzeuge und der Zunahme automatisierter Prozesse innerhalb der Automobilfertigung werden auch die Anforderungen an Fach- und Führungskräfte in der Automotive Industrie immer größer.

Der Transformationsprozess wird durch die EU-Entscheidung begleitet, dass ab 2035 nur noch Neuwagen mit Elektromotor zugelassen werden. Damit ist die Automotive Branche gezwungen, ihre Produktion Schritt für Schritt auf E-Autos umzustellen. Das birgt auch weitgehende Herausforderungen in der Personalsuche in sich.

Personalberatung für die Automotive Branche

Unternehmen suchen daher Experten aus der Automotive Branche mit folgenden Kenntnissen:

  • Elektronik
  • Software
  • IT und KI
  • Autonomes oder Teilautonomes Fahren
  • Intelligente Assistenzsysteme
  • Vernetztes Fahren via Car-to-Car und Car-to-Y-Kommunikation
  • Smart Driving
  • Cyber Security
  • Functional-Safety-Experten
  • Spezialisten für Steuerelemente, UI, Infotainment sowie für die Entwicklung eigener Betriebssysteme
Herausforderungen-Pape Consulting Group AG
Gutes Personal-Pape Consulting Group AG

Hier kommt es auch auf den Fokus umfassender Nachwuchsförderung an, um bei der zukunftsweisenden Entwicklung von neuen Produkten Schritt halten zu können.

Unsere Expertise in der Automotive Industrie wurde und wird in Anspruch genommen von Unternehmen wie BMW, Porsche, Bosch u.a. Aber auch eine Vielzahl von meist mittelständigen Zulieferunternehmen konnten bisher von unserer Personalberatung profitieren.

FAQs

Was sind typische Aufgaben in der Automotive Branche?

Um die passenden Mitarbeiter für das Unternehmen zu finden, ist wichtig, sich über die Stellenanforderungen zu informieren. Folgende Aufgaben werden typischerweise in der Automotive Branche von den Mitarbeitern übernommen:

  • Analyse und Pflege des Qualitätsmanagements
  • Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Audits
  • Konstruktion und Auslegung mechanischer bzw. mechatronischer Automotive-Komponente
  • Durchführung von Machbarkeitsanalysen
  • Erstellen von 3D-Modellen/Zeichnungen im CAD
  • Verifizierung der Ergebnisse durch Prototypenbau und Tests
  • Erstellung von Konstruktionsunterlagen
  • Projekte für E-Mobilität
  • Entwicklung von E-Komponenten und E-Systemen
  • Integration dieser Systeme ins Automobil
  • Betreuung von Kunden und Partnern

Eine Personalberatung – wie die PAPE Consulting Group AG – entwickelt mit ihren Kunden ein spezifisches Profil mit den einzelnen Stellenanforderungen im Rahmen einer Personalsuche für Fach- und Führungskräfte in der Automotive Branche.

Welche Jobs gibt es in der Automotive Branche?

In der Automotive Branche ist das Aufgabengebiet riesig, daher haben sich für verschiedene Bereiche eine große Anzahl von Stellenbezeichnungen entwickelt.

  • Entwicklung, z.B. Entwicklungsingenieur, Systementwickler für Motoren und Schaltgetriebe, Verfahrensentwickler, Patentingenieure
  • Konstruktion/Testingenieur, z.B. Versuchsingenieur, Konstrukteur in der Fahrzeugtechnik, CAD Designer in der Automotive, Produktkonstrukteur
  • Projektmanagement, z.B. Projektingenieur für Kunststoff, Antriebstechnik oder Sensorik, Launch Manager, Program Manager
  • Produktion, z.B. Industrial Engineer, Fertigungsplaner, Produktionsplaner, Werkzeugbau, Technischer Direktor, Prozessingenieur
  • Qualitätssicherung, z.B. Qualitäts(planungs)ingenieur, Test- und Prüfingenieur der Qualität
  • Vertrieb, z.B. Key Account Manager, Sales Manager, Vertriebsingenieur
Was erwarten Unternehmen aus der Automotive Branche von einer Personalberatung?

Neben der obligatorischen Kenntnis über den Arbeitsmarkt ist eine spezifische Branchenkenntnis wichtig, um qualifizierte Fach- und Führungskräfte anzusprechen. Durch den Fachkräftemangel und die Transformationsprozesse auf die E-Autos ist eine effiziente Personalsuche für die Unternehmen wichtig, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dafür erwarten sie von Personalberatungen wie der PAPE Consulting Group AG vor allem Fachkenntnis, ein großes Netzwerk sowie effektives und zielorientiertes Arbeiten. Die Einstellung eines falschen Mitarbeiters ist nicht nur lästig, sondern auch zeit- und kostenintensiv. Dadurch können im schlimmsten Fall sogar Aufträge verloren gehen. Daher holen sich viele Unternehmen aus der Automotive Branche Unterstützung von einer Personalberatung, um passende Fach- und Führungskräfte zu finden und langfristig zu binden.

Wie hat sich die Automotive Branche entwickelt?

Seit Beginn des 19. Jahrhunderts wurden diverse Automobile in Form von Dampfkraftwägen und ab 1881 sogar Elektrofahrzeugen entwickelt, erbaut und erprobt. 

Aus der Verbindung von Verbrennungsmotor mit einem Fahrgestell entstand 1885 durch Carl Benz das erste Automobil als überragende technische Innovation. Es entwickelte sich eine neue Branche, die sich aufgrund zunehmender Industrialisierung schnell zu einem wirtschaftlichen Vorreiter entwickelte und in vielen Ländern zu einem der bedeutendsten Wirtschaftszweige wurde. 

Die Automobilbranche ist tief verankert in der Geschichte und seit jeher ein wichtiger Teil der deutschen Wirtschaft.

Gutes Personal-Pape Consulting Group AG

Ihre Personalberater in der Automotive Branche

Ihr Ansprechpartner für Automotive und Zulieferer ist Christian Pape.

Der Gründer und Geschäftsführer war selbst viele Jahre in dieser Industrie in Technik, Vertrieb und Management tätig. Er verfügt daher über hervorragende Branchenkenntnisse, Insiderwissen und Kontakte.

Ob Kunde oder Kandidat in der Branche, nehmen Sie hier gerne ersten Kontakt auf.

Christian Pape

Vorstandsvorsitzender, CEO
Christian Pape studierte Elektotechnik, war viele Jahre im Top Management namhafter Unternehmen tätig und ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der PAPE Consulting Group AG. Er leitet das Unternehmen, agiert als C-Level-Headhunter und ist als Coach für neue Berater tätig. Er ist Erfolgsautor von Büchern wie: „Vom Jobtrauma zum Traumjob“ u.a.

Mehr lesen

Mehr zu Christian Pape

Brigitte Lang

Managing Partner
Brigitte hat an den Universitäten Essen und Sankt Gallen Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Internationale Personal- und Unternehmensführung, Makroökonomie sowie Marketing studiert. In ihrer über 20-jährigen Beratertätigkeit im Executive Search bei global agierenden Beratungsgesellschaften hat sie Vorstände, Geschäftsführer und Personalleiter mittelständischer Unternehmen, namhafter Konzerne und Global Player bei der Besetzung von Schlüsselpositionen im In- und Ausland erfolgreich unterstützt.

Mehr lesen

Mehr zu Brigitte Lang

Referenzkunden

  • ABT E-Line
  • BMW
  • Bosch
  • Bose
  • Brembo
  • Buderus Guss
  • Dassault
  • Esso/ ROC
  • Honsel
  • HATZ
  • Johnson-Controls
  • Martin Rea
  • Nexteer
  • Porsche
  • Valeo
  • Westfalia

Typische Positionen

  • C-Level (CEO, COO, CFO)
  • Sales & Marketing Manager
  • Fertigungsleitung
  • Produktionsleitung
  • Werksleiter
  • F&E Manager
  • HR Manager
  • IT-Leitung & IT Spezialisten
  • Country Manager Germany, DACH

Relevante Themen

  • E-Mobility
  • Connected Car
  • Mobility-as-a-Service
  • Autonomes Fahren
  • Dekarbonisierung
  • Alternative Kraftstoffe
  • Effizienter F&E Strukturaufbau
  • Nachhaltigkeit in der Produktion
  • Zero-Impact-Facotry

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Wenn wir Sie jetzt auf den Geschmack gebracht haben, dann laden wir Sie ein, mit uns zu erleben, wie viele Chancen eine Veränderung in sich birgt. Wir freuen uns auf Sie!

=