info@pape.de
+49 (0)89 – 954 599 7 0
PAPE Consulting Group AG Personalberatung
Pape Logo

Erfolgreiche Personalsuche benötigt hochqualifizierte Berater

„Das Format eines Personalberaters zeigt sich im Aufbau von Vertrauen und seiner Überzeugungskraft, Menschen zu Veränderungen zu bewegen!“

Erfolgreiche Personalsuche nach Fach- und Führungskräften – eine große Herausforderung

Hervorragende Mitarbeiter zu finden, ist für jedes Unternehmen eine ständige Herausforderung. Die Gründe für eine Personalsuche sind vielfältig (Fluktuation, Wachstum, Änderung in der Struktur uvm.).
Eine zielgenaue Personalsuche birgt viele Herausforderungen, u.a.:

Heute-Pape Consulting Group AG
  • Kandidaten mit den geeigneten Qualifikationen und passender Persönlichkeit finden: Im heutigen Arbeitsmarkt ist es schwierig, passende Fach- und Führungskräfte zu finden. Der Mangel an Fach- und Führungskräften ist in aller Munde. Daher gilt es, neue, kreative Wege zu finden.
  • Offene Stellen schnell besetzen: Eine Vakanz ist immer mit Kosten verbunden. Nicht nur die Kandidatensuche kostet Geld, sondern auch die Tatsache, dass die Stelle noch unbesetzt ist (Cost of Vacancy). Die Unternehmen müssen unter Umständen Aufträge ablehnen oder müssen Mehrarbeit von anderen Mitarbeitern fordern – was wiederum Unzufriedenheit fördert. Dies erhöht die Gefahr weiterer Kündigungen – ein Teufelskreis.
  • Wachsende Ansprüche der Kandidaten: Die Kandidaten wissen, dass sie „gebraucht“ werden und sitzen heute am längeren Hebel. Gutes Personalmarketing und Employer Branding ist daher sehr wichtig. Auch die gesellschaftlichen Strukturen haben sich gewandelt. Flexible Arbeitsmodelle und viele weitere „Add Ons“ sind gefordert.

PAPEdirekt – unsere Antwort auf eine schnelle Personalsuche

Mit PAPEdirekt bieten wir Unternehmen zusätzlich zu unseren üblichen Dienstleistungen die Möglichkeit, einen Einblick in den Pool unserer Kandidaten zu bekommen.

Die Besetzung von Führungs- und Fachpositionen, ob C-Level, Vertriebsleiter, Marketingexperten, Softwareentwickler, SAP-Experten oder IT-Administratoren stellt eine große Herausforderung dar. Früher waren es hauptsächlich Führungsposition und das Top-Management, die von Headhuntern gesucht wurden, heute gilt das aufgrund des großen Mangels genauso auch für Fachkräfte in fast allen Industriebereichen.

Die Nachfrage nach diesen Experten übersteigt bei Weitem die Anzahl wechselinteressierter Kandidaten. Alternativ könnte auch die Rekrutierung von Bewerbern aus dem Ausland eine Option sein. Allerdings gibt es dort neben rechtlichen Vorgaben auch noch andere Stolpersteine. Vielen Unternehmen sind neben fachlicher Expertise auch gute Kenntnisse der deutschen Sprache sowie eine Vertrautheit mit der hiesigen Kultur wichtig, gerade wenn es um Schlüsselpositionen geht. Die Erlernung dieser Fähigkeiten für Kandidaten aus dem Ausland ist zeit- und kostenintensiv, weshalb viele Unternehmen diesen Schritt vermeiden.

Mit steigender Position in der Unternehmenshierarchie nimmt die Anzahl interessierter Kandidaten tendenziell zu. Insbesondere junge Talente streben nach herausfordernden Karrieremöglichkeiten mit Personalverantwortung. Die Kunst besteht in diesen Fällen darin, nicht nur Kandidaten zu finden, sondern die Richtigen für Ihr Unternehmen zu identifizieren. Denn sowohl fachliche als auch persönliche Kompatibilität sind entscheidend für eine langfristige Zusammenarbeit. Oftmals scheitern frisch ernannte Führungskräfte, weil ihre Erwartungen und Vorstellungen nicht mit der Realität des Unternehmens übereinstimmen. Eine gute Fachkraftrist noch lange keine erfolgreiche Führungskraft. Ein kurzfristiges Denken kann sich schnell negativ auswirken und ein Headhunter muss diese Vorgaben – wie auch viel andere – bei seiner Auswahl punktgenau berücksichtigen.

Eva Heppel
„Wir garantieren Ihnen, so lange zu suchen, bis Ihre Vakanz erfolgreich besetzt ist!“
Eva Heppel, Senior Partnerin

Heute zählen für eine Personalsuche andere Attribute

Ein Headhunter muss eine anspruchsvolle Personalsuche für Sie erfolgreich und zielgenau umsetzen. Kaum eine Suche ist wie die andere. Auch Flexibilität und „Paradigmenwechsel“ ist hier ein wesentlicher Faktor, denn eingefahrene Wege führen schon lange nicht mehr zum Ziel. Wer Leader sucht, muss selbst ein Leader sein. Er muss genau wissen, was er tut und jeder „Handgriff“ muss sitzen. Über 2/3 aller von uns vor Kurzem befragten Unternehmen sind mit ihrer Wahl und den Ergebnissen ihres Personalberaters in Bezug auf ihre Personalsuche unzufrieden. Woran liegt das?

Startup business people group meeting, Business team meeting wor

Wir sagen: Weil der Berater die Vorgaben seiner Kunden nicht erfüllt und mehr verspricht, als er halten kann. Fehlbesetzungen und Nicht-Besetzungen sind die Folge und produzieren hohe Kosten. Zu viele Berater sind im Markt aktiv, die nur wenig Erfahrung haben. Sie wollen einfach auch ein Stück vom Kuchen und unterschätzen den Aufwand. Personalberater ist kein geschützter Beruf und es gibt kein genaues Berufsbild und auch keine formale Ausbildung. Viele Autodidakten geben daher ein verzerrtes Bild unserer Branche ab, das leider zu negativen Erfahrung seitens der Unternehmen führt. Das gibt es bei uns nicht.

FAQs

Welche Aufgaben übernehmen Personalberatungen bei einer Personalsuche?

Personalsuche ist eine vielfältige und komplexe Aufgabe für alle Unternehmen. Um passende Fach- und Führungskräfte zu finden, greifen sie auf die Unterstützung von Personalberatern zurück. Folgende Aufgaben werden von einem Personalberater innerhalb einer Personalsuche übernommen:

  • Ausarbeitung eines klaren Anforderungsprofils: Eine genaue Definition der Anforderungen und Erwartungen an die gesuchte Position ist entscheidend, um potenzielle Kandidaten gezielt anzusprechen.
  • Aktive Kandidatensuche: Neben der Veröffentlichung von Stellenanzeigen suchen Personalberatungen aktiv nach qualifizierten Kandidaten, beispielsweise durch Direktansprache in beruflichen Netzwerken oder auf Karrieremessen.
  • Bewerbermanagement: Effizientes Bewerbermanagement, einschließlich einer professionellen Vorauswahl und einer transparenten Kommunikation mit den Bewerbern, trägt dazu bei, den Auswahlprozess zu beschleunigen und die Zufriedenheit der Kandidaten zu erhöhen.
  • Beratung und Unterstützung: Personalberatungen können Unternehmen dabei unterstützen, den Bewerbungsprozess zu optimieren, indem sie beispielsweise bei der Gestaltung von Stellenanzeigen, der Auswahl geeigneter Rekrutierungskanäle und der Durchführung von Bewerbungsgesprächen beratend zur Seite stehen.
  • Langfristige Beziehungen aufbauen: Durch den Aufbau und die Pflege von langfristigen Beziehungen zu Kandidaten und Unternehmen können Personalberatungen langfristig erfolgreiche Vermittlungen gewährleisten und sich als vertrauenswürdiger Partner etablieren.

 Durch die konsequente Umsetzung dieser Maßnahmen steigern Personalberatungen die Effektivität ihrer Personalsuche und unterstützen Unternehmen dabe, qualifizierte Fach- und Führungskräfte zu finden.

Welche Herausforderungen stellen sich bei der Personalsuche?

Die Personalsuche in der heutigen Arbeitswelt ist von vielfältigen Herausforderungen geprägt, die es zu meistern gilt. Insbesondere der anhaltende Fachkräftemangel stellt Unternehmen vor große Schwierigkeiten bei der Rekrutierung qualifizierter Mitarbeiter. In Branchen wie der Informationstechnologie und dem Ingenieurwesen ist die Nachfrage nach spezialisierten Fachkräften wie Softwareentwicklern, Datenanalysten und Ingenieuren besonders hoch, während das Angebot an geeigneten Kandidaten begrenzt ist.

Eine weitere Herausforderung ist der starke Wettbewerb um die besten Talente. Unternehmen stehen in einem intensiven Wettbewerb um dieselben qualifizierten Fach- und Führungskräfte, was es schwierig macht, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren und potenzielle Kandidaten von einem Wechsel zu überzeugen.

Auch das Matching zwischen Kandidaten und Unternehmen stellt eine Herausforderung dar. Nicht nur die fachliche Qualifikation muss berücksichtigt werden, auch die kulturelle Passung und die Übereinstimmung mit den Unternehmenswerten und der Teamdynamik sind entscheidend für eine langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit.

Eine weitere Herausforderung ist das Matching zwischen Kandidaten und Unternehmen. Nicht nur die fachliche Qualifikation ist zu berücksichtigen, auch die kulturelle Passung und die Übereinstimmung mit den Unternehmenswerten und der Teamdynamik sind entscheidend für eine langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit.

Die Suche nach geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten erfordert nicht nur Zeit und Ressourcen, sondern auch eine sorgfältige Planung und Durchführung des Rekrutierungsprozesses. Transparenz und Fairness sind dabei von zentraler Bedeutung, um das Vertrauen der Bewerberinnen und Bewerber zu gewinnen und rechtliche Risiken zu minimieren.

Darüber hinaus kann die Rekrutierung internationaler Talente zusätzliche Herausforderungen mit sich bringen, wie z.B. die Überwindung sprachlicher und kultureller Barrieren sowie die Einhaltung rechtlicher Bestimmungen im Zusammenhang mit Arbeitsmigration.

Trotz dieser Herausforderungen können Unternehmen durch einen strategischen und proaktiven Ansatz bei der Personalsuche erfolgreich sein. Dazu gehören die gezielte Ansprache potenzieller Kandidaten, die kontinuierliche Pflege des Arbeitgeberimages, die Förderung einer positiven Unternehmenskultur und der Einsatz innovativer Rekrutierungsmethoden, um die besten Talente für sich zu gewinnen.

Welche Formen der Personalsuche gibt es?

Es gibt zwei verschiedene Formen der Personalgewinnung, die je nach den Bedürfnissen und Zielen des Unternehmens eingesetzt werden können:

  • Interne Personalsuche: Bei der internen Personalsuche werden offene Stellen zunächst innerhalb des Unternehmens ausgeschrieben und Mitarbeiter dazu ermutigt, sich intern zu bewerben. Dies fördert die Mitarbeiterbindung und bietet Entwicklungsmöglichkeiten für bestehende Mitarbeiter.
  • Externe Personalsuche: Hier wird die Vakanz nicht aus dem Unternehmen heraus besetzt, sondern über Bewerber, die noch nicht im Unternehmen arbeiten.

Vor allem bei der externen Personalsuche gibt es unterschiedliche Wege, um die Stellen zu besetzen:

  • Stellenanzeigen: Die klassische Variante, externe Bewerber zu erhalten geht über Stellenanzeigen auf Jobportalen, Unternehmenswebsites, in Printmedien oder auf sozialen Netzwerken, um potenzielle Kandidaten außerhalb des Unternehmens anzusprechen.
  • Direktansprache: Bei der Direktansprache werden potenzielle Kandidaten gezielt und persönlich kontaktiert, sei es über berufliche Netzwerke wie LinkedIn oder durch Empfehlungen von Mitarbeitern oder Branchenkontakten. Diese Methode ermöglicht es, spezifische Kandidaten mit den gewünschten Qualifikationen anzusprechen.
  • Externe Unterstützung durch Personalberatungen: Unternehmen können bei der Personalsuche auch die Dienste von Personalberatungen in Anspruch nehmen. Die Personalberater verfügen oft über ein breites Netzwerk sowie profunde Expertise in der Branche und der Personalauswahl.
  • Headhunting: Beim Headhunting werden gezielt Kandidaten angesprochen, die bereits in ähnlichen Positionen bei anderen Unternehmen tätig sind. Diese Methode zielt darauf ab, Top-Talente abzuwerben und für die offene Stelle zu gewinnen. Das Headhunting wird auch von vielen Personalberatern als Dienstleistung angeboten.
Für wen lohnt sich die aktive Personalsuche?

Die aktive Personalsuche lohnt sich für Unternehmen und Organisationen, die hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte suchen und dabei eine gezielte und proaktive Herangehensweise bevorzugen. Insbesondere in Branchen mit einem hohen Wettbewerb um talentierte Mitarbeiter, wie zum Beispiel im Technologiesektor oder im Gesundheitswesen, kann eine aktive Suche entscheidend sein, um die bestmöglichen Kandidaten zu gewinnen.

Die Rolle einer Personalberatung kann in diesem Zusammenhang besonders wertvoll sein. Personalberatungen verfügen oft über ein breites Netzwerk an Fach- und Führungskräften sowie über umfassende Expertise in der Personalsuche und -auswahl. Sie können Unternehmen dabei unterstützen, qualifizierte Kandidaten zu identifizieren, anzusprechen und zu gewinnen, indem sie gezielt nach passenden Kandidaten suchen, Bewerbungsprozesse effizient durchführen und bei der Verhandlung von Arbeitsverträgen unterstützen.

Neben der Zusammenarbeit mit Personalberatungen bietet auch das Interim-Management eine effektive Lösung für Unternehmen, die temporäre Fachkompetenz benötigen. Interim-Manager sind erfahrene Führungskräfte, die für einen begrenzten Zeitraum in Unternehmen eingesetzt werden, um spezifische Aufgaben zu übernehmen oder Engpässe zu überbrücken. Dies kann besonders nützlich sein, wenn ein Unternehmen eine kurzfristige Fachexpertise benötigt, um beispielsweise eine Umstrukturierung durchzuführen, eine Krisensituation zu bewältigen oder ein Projekt zu leiten.

Die aktive Personalsuche bietet in Kombination mit Interim-Management Unternehmen die Möglichkeit, flexibel auf ihre Personalbedürfnisse zu reagieren und hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte zu gewinnen, um langfristigen Erfolg zu sichern und Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Vertrauen Sie auf Vielfalt: Wir setzen nicht auf nur eine Methode. Wir hören gut zu und schlagen Ihnen dann die am besten passende Suchmethodik vor.