info@pape.de
+49 (0)89 – 954 599 7 0
PAPE Consulting Group AG Personalberatung
Pape Consulting Group AG

Absage

Top personalberatung 2022

„Wenn man nicht verlieren kann, verdient man auch nicht zu gewinnen.“ Edward Kennedy
Absagen gehören zum täglichen Brot beim Bewerbungsmarathon. Entscheidend ist, wie Sie damit umgehen. Natürlich gilt hier ebenso – mehr noch als sonst – positiv denken. Es gibt tausend Gründe, warum ein Personalentscheider einem Bewerber absagt: die Unterlagen waren unvollständig, das Porto fehlte, er konnte den elektronischen CV nicht öffnen, der Kandidat hat das falsche Studium, er verfügt über zu wenig Erfahrung, es waren schlichtweg bessere Bewerber vorhanden. Entscheidend für Sie darf nicht das DASS einer Absage sein, sondern das WARUM! Aus Fehlern lernt man. Scheuen Sie sich auch nicht, telefonisch den Grund für die Absage nachzufragen. Vielleicht lag es ja wirklich an irgendeinem kleinen Fehler, den Sie gemacht haben. Oder aber Sie merken dadurch, dass Sie Ihre Ziele schlichtweg zu hoch gesteckt haben. Die von Ihnen avisierte Position ist für Ihren Erfahrungshorizont einfach noch zu hoch. Bewerben Sie sich in Zukunft auf Positionen, die auch für einen Anfänger denkbar sind. So können Sie aus jeder Absage auch für sich selbst etwas mitnehmen – einen kleinen Lernerfolg oder auch nur den Umgang mit Niederlagen.

Zurück

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Vertrauen Sie auf Vielfalt: Wir setzen nicht auf nur eine Methode. Wir hören gut zu und schlagen Ihnen dann die am besten passende Suchmethodik vor.