FON: +49 89 -954 599 7-0

Unser internationales Netzwerk

Die Pape Consulting Group AG hat ihren Schwerpunkt in der D/A/CH-Region. Dennoch wollen wir uns nicht auf den deutschen Raum beschränken. Wir helfen Ihnen gerne auch mit unserem internationalen Netzwerk weiter. Sind Sie auf der Suche nach internationalen Fach- oder Führungskräften? Suchen Sie einen Job außerhalb Deutschlands? Wir helfen Ihnen gerne dabei. Unsere internationalen Städte finden Sie hier im kurzen Überblick:

Globus
Amsterdam
  • Amsterdam liegt im Herzen Niederlandes und ist als Hauptstadt gleichzeitig die einwohnerstärkste Stadt in den Niederlanden. Folgende Wirtschaftsbereiche sind unter anderem vertreten:

    • Großbanken
    • Elektronikkonzerne wie Philips
    • Forschungsinstitute
    • Informationstechnik
    • Chemie
    • Physik

    Kontakt: Eva Heppel

Barcelona
  • Barcelona ist die zweitgrößte Stadt Spaniens. Über 17 Millionen Touristen aus dem Ausland besuchen jährlich die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten. Damit reiht sich die Stadt nach Paris, London und Venedig auf Platz vier der meistbesuchten Städte Europas ein. Folgende Wirtschaftsbereiche sind unter anderem vertreten:

    • Bildung
    • Handel
    • Tourismus
    • Pharmazie
    • Medizin
    • Automobil

    Kontakt: Christian Pape

Dublin Bay Personalberatung
  • 2018 erreichte Dublin den Rang “Alpha-” beim “Globalization and World Cities Network” (GaWC) und war somit unter den Top 30 Städten der Welt gelistet. Folgende Wirtschaftsbereiche sind unter anderem vertreten:

    • Pharmazeutik u.a. Pfizer
    • IT-Sektor u.a. Google, Microsoft
    • Brauwesen
    • Finanzwirtschaft
    • Versicherungen
    • Banken

    Kontakt: Christian Pape

London
  • Die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs – London– bricht so einige Rekorde und kann in ihrer Bedeutung nicht unterschätzt werden. Folgende Wirtschaftsbereiche sind unter anderem vertreten:

    • Finanzdienstleistungen
    • Tourismus
    • Banken
    • Öl
    • Erdgas
    • Elektrizität

    Kontakt: Christian Pape

Lissabon
  • Lissabon: auf den Wogen der Seefahrt. Eine lange Geschichte, vom Aufstieg durch Schifffahrt und Handel, über den Wellenberg in Form eines gewaltigen Tsunamis Mitte des 18. Jahrhunderts, welcher den vorläufigen Ruin der Stadt bedeutete. Folgende Wirtschaftsbereiche sind unter anderem vertreten:

    • Dienstleistungsindustrie
    • “Mehrländerbörse” Euronext
    • Tourismus

    Kontakt: Christian Pape

Madrid
  • Die Hauptstadt Spaniens zählt zu den größten Metropolen Europas. Sie ist mit über 3,2 Millionen Einwohnern nach Berlin die zweitgrößte Stadt der Europäischen Union. Folgende Wirtschaftsbereiche sind unter anderem vertreten:

    • Dienstleistung
    • Flugzeugindustrie
    • Fahrzeugindustrie
    • Textilindustrie
    • Nahrungsmittelindustrie
    • Finanzsektor

    Kontakt: Christian Pape

Mailand
  • In der Lombardei liegt der größte Ballungsraum Italiens: Mailand. Die außergewöhnliche Lage der Stadt verhalf dieser früh zu einem Aufstieg zur Industriestadt und ist eines der wichtigsten Wirtschaftszentren. Folgende Wirtschaftsbereiche sind unter anderem vertreten:

    • Automotive
    • Mode
    • Chemie
    • Medizintechnik
    • Maschinenbau

    Kontakt: Christian Pape

Paris
  • Die größte Metropolregion der EU und die Hauptstadt Frankreichs sind an einem Ort vereint: Paris. Das politische, wirtschaftliche sowie kulturelle Zentrum Frankreichs stellt mit sechs Kopfbahnhöfen und 3 Flughäfen einen Verkehrsknotenpunkt dar.Folgende Wirtschaftsbereiche sind unter anderem vertreten:

    • Konsum- und Luxusgüter
    • chemische Produkte
    • Elektrogeräte
    • Maschinenbau
    • Dienstleister
    • Finanz-Dienstleister
    • Tourismus

    Kontakt: Christian Pape

Prag
  • Die Hauptstadt Tschechiens mit ihren 1,3 Millionen Enwohnern hat nicht nur kulturell, sondern auch wirtschaftlich eine bedeutende Funktion für das Land. Die gut erhaltene Altstadt und somit die Präsenz der Geschichte bringen die Vergangenheit und die Gegenwart fruchtbar zusammen. Folgende Wirtschaftsbereiche sind unter anderem vertreten:

    • Tourismus
    • Lebensmittel
    • Herstellung elektrischer Geräte

    Kontakt: Christian Pape

Pune
  • Pune ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Maharashtra. Mit 3,1 Millionen Einwohnern in der eigentlichen Stadt und 5 Millionen in der Volkszählung 2011 ist Pune die neuntgrößte Stadt Indiens und nach Mumbai die zweitgrößte Stadt in Maharashtra. Folgende Wirtschaftsbereiche sind unter anderem vertreten:

    • Automobil-Industrie
    • Automobil-Zulieferer
    • IT-Industrie
    • Erneuerbare Energien

    Kontakt: Christian Pape

Warschau
  • Die Hauptstadt Polens ist mit ihrer Größe und Kultur ein bedeutendes Zentrum für Wirtschaft und Gesellschaft. Die flächengrößte Stadt beherbergt über 1,7 Millionen Einwohner und erwirtschaftet rund 15% des gesamten BIP von Polen. Folgende Wirtschaftsbereiche sind unter anderem vertreten:

    • Tourismus
    • Tor nach Osteuropa
    • Wertpapierbörse

    Kontakt: Christian Pape

Back to top