FON: +49 89 -954 599 7-0

Büroleiter Statik Herne *

Unser Klient gehört zu einem internationalen Großkonzern. In Deutschland sind mehrere Tausend Mitarbeiter für das Unternehmen tätig und befassen sich mit Dienstleistungen in den Feldern Elektro-, Automatisierungs- und Energietechnik. Die deutschlandweit agierende Tochterunternehmung beschäftigt sich - im Auftrag der öffentlichen Netzbetreiber - mit der Planung und dem Bau von Freileitungen im Bereich 110 - 380 KV. Für die Umsetzung der anspruchsvollen Ziele der Energiewende, der Schaffung von neuen Stromtrassen zur Anbindung des Nordens an den Süden, suchen wir im exklusiven Alleinauftrag den erfahrenen

Büroleiter Statik Herne *

Was macht den Wechsel besonders interessant?

Das Unternehmen entwickelt sich in einem sehr dynamischen Marktumfeld rasant.
Hieraus ergeben sich hoch spannende, komplexe Projekte und interessante Aufgabenstellungen. Sie arbeiten mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung und vielen Freiheitsgraden in einer sehr dezentralen Organisation.
Sie werden Teil eines starken, finanziell sehr gesunden Unternehmens.
Es erwartet Sie ein hochkompetentes Team aus Kollegen und Mitarbeitern, die in der Statik technologische Standards in der Branche setzen und dementsprechend auch überregionale Bekanntheit besitzen. Entwickeln Sie sich fachlich und persönlich in diesem Powerhouse weiter.

Die Position

In dem Statikbüro in Herne sitzen ca. 5 Mitarbeiter und führen für eine Handvoll Großkunden Maststatiken (mit eigener Software) durch. Am Rande werden auch Fundamentalstatiken (Gründungen) bearbeitet.
Als Leiter des Büros führen Sie die Mitarbeiter, sind für alle laufenden Projekte in technischer und kaufmännischer Art sowie die zuverlässige Terminerfüllung verantwortlich. Sie führen die Auslastungsplanung durch.
Um den zukünftigen Geschäftserfolg zu sichern, halten Sie sehr guten Kontakt zu den relevanten Ansprechpartnern bei den Kunden.
Sie sind über alle laufenden Projekte bestens informiert und nehmen ggf. Einfluss.
Auch in den kaufmännischen Themen, wie Angebote, Leistungsaufmaß, kaufmännisches Monitoring der Projekte sowie Abrechnungen sind Sie involviert und besitzen den Überblick.
Technisch sind Sie der Sparringspartner Ihres Teams und entwickeln Ihr Know-How permanent weiter.
Schließlich entwickeln Sie die Prozesse in Ihrem Büro ständig weiter und setzten sich auch einmal bei ausgewählten Projekten selbst als Projektleiter ein.

Der ideale Kandidat

Für diese herausfordernde Aufgabe besitzen Sie ein abgeschlossenes Studium zum Bau-Ingenieur im Anlagen-, Tief- oder Hochbau.
Sie besitzen mehrjährige Erfahrungen als Statiker im Baubereich, entweder im Tiefbau (Gründung und Fundamente rechnen) oder im Stahlbau. Aber auch andere Baubereiche sind möglich. Hauptsache Sie verfügen über eine hohe Kompetenz in der Statik.
Auf ihrem Werdegang waren Sie bereits als Projektleiter tätig und haben idealerweise bereits erste Führungserfahrung sammeln können.
Sie sind offen, kommunikativ und teamorientiert und sind unternehmerisch ausgerichtet.
Sie kennen sich sehr gut in Softwareprogrammen, wie Office, Dlubal, AUTOCAD oder PFAHL aus. Auch SAP wäre hilfreich.
Sie möchten ihrer Entwicklung den nächsten Schub geben.

Get in Touch

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Finden Sie sich in dem obigen Profil und den Anforderungen wieder? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich elektronisch und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an unseren zuständigen Berater der Pape Consulting Group AG
Günter Reinhold: 089-9545997-0
guenter.reinhold@pape.de

*Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

« Zurück zur Liste
Back to top