FON: +49 89 -954 599 7-0

Business Line Manager - Thin Film Products *

Unser Klient entwickelt, produziert und vertreibt seit mehr als 60 Jahren Vakuumbeschichtungsmaterialien für optische Datenspeicher, Mikroelektronik, Optik und Verschleißschutz. Im exklusiven Alleinauftrag suchen wir derzeit einen:

Business Line Manager - Thin Film Products *

Was macht den Wechsel besonders interessant?

Der Stelleninhaber wird Teil des Senior Management Teams der Business Line und sowohl für die Definition bzw. Erarbeitung der operativen Gesamtplans, als auch dessen erfolgreiche Umsetzung verantwortlich sein. Darüber hinaus steht die strategische Positionierung des Geschäftsbereichs im Mittelpunkt der Funktion. Neben den hochinteressanten Aufgaben, der ausgeprägten Verantwortung und einem sehr attraktiven Package ist auch das Arbeiten in Liechtenstein mit vielerlei Vorteilen verbunden - aber auch ein Pendeln von D-A-CH aus ist möglich.

Die Position
  • Definition der Strategie der Business Line und deren erfolgreiche Implementierung in die Organisation
  • Definition und Ausführung des operativen Plans mit voller P&L-Verantwortung für die Business Line
  • Identifizierung, Initiierung und Durchführung von Projekten mit hohem Einfluss (z.B. Investitionen, Kapazitätserweiterungen, etc.) für die Business Line zur Unterstützung von Produktinnovation (inkl. Qualität), Operational Excellence und Kundenzufriedenheit
  • Sicherstellen, dass die Projekte gemäß Plan, Qualität, Kosten, Zeitplan & Ergebnissen durchgeführt werden
  • Förderung kooperativer Arbeitsbeziehungen innerhalb der Organisation (inkl. den internat. Standorten) bei der Verfolgung der Geschäftsziele und Verbesserung der Zusammenarbeit der interdisziplinären und multinationalen Teams
  • Beaufsichtigung der kommerziellen Aktivitäten des Unternehmens und Unterstützung des Global Sales Managers und dessen Teams, um langfristige und profitable Geschäftsmöglichkeiten zu sichern
  • Festlegung von Betriebs- und Leistungszielen für die Werke und Sicherstellung der Weiterentwicklung in den Bereichen EHS (Environment, Health & Safety), Qualität, Kosten, Produktion und Bestand
  • Verwaltung des F&E-Portfolios - gemeinsam mit dem Leiter der F&E - durch eine klare Vision hinsichtlich der Technologie-Roadmap mit Blick auf Markteinführung und Wettbewerbsfähigkeit
  • Förderung des EHS-Bewusstseins (Environment,Health and Safety) und Sicherstellung der damit verbundenen Funktionen und Trainings
Der ideale Kandidat

Sie haben einen Hochschulabschluss (Mineralogie, Elektrotechnik, Materialwissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen), verfügen über einen ausgeprägten Geschäftssinn sowie fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und können die Erfolge und Resultate einer mind. zehnjährigen Managementkarriere vorweisen.

Technische Kenntnisse:

  • Fundiertes Wissen im Dünnschicht-Geschäft (Materialien, Prozesse, Anlagen)
  • Ausgeprägter Geschäftssinn (durch Kundenkontakt und operative Erfahrung)
  • Fähigkeit in verschiedenen Kulturen erfolgreich zu agieren (EU / Asien / US)
  • Hervorragend Deutsch- und Englischkenntnisse (vorzugsweise weitere Sprachkenntnisse)

Persönlichkeitsmerkmale:

  • Führungspersönlichkeit, Macher & Stratege
  • Verhandlungsgeschick verbunden mit ausgeprägtem kaufmännischen Gespür
  • Teamplayer
  • Kundenorientierung & hohes Maß an Engagement
  • Stressmanagement / Fähigkeit einer hohen Erwartungshaltung gerecht zu werden
  • Kulturelle Offenheit und Flexibilität
Get in Touch

Wenn Sie diese Position interessiert und Sie die Anforderungen erfüllen, dann nehmen Sie Kontakt auf und senden Sie Ihre Unterlagen an unseren zuständigen Berater:

Thomas Praschak Pape Consulting Group AG Tel. 089 / 954 5997-0 (Office)

*Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

« Zurück zur Liste
Back to top