FON: +49 89 -954 599 7-0

Delegate Head of Quality *

Unser Klient ist einer der weltweit führenden Anbieter für Beschaffungs- und Distributionsdienstleistungen im Bereich klinischer Studien und internationaler Forschungsprojekte. Es handelt sich um einen familiengeführten Pharma-Großhandel mit weltweiten Niederlassungen und über 50 Jahre Erfahrung.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir für unseren Mandanten einen

Delegate Head of Quality *

Was macht den Wechsel besonders interessant?
  • überdurchschnittlich hohe Vergütung
  • vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Tätigkeit in einem global bestens aufgestelltem, soliden Unternehmen
  • interessantes, abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • offenes Team
  • Eigenverantwortung
Die Position

Management:

  • Verwaltung, Betreuung, Organisation
  • Übersicht, Planung, Aufgabenverteilung einschließlich Aufrechterhaltung der Betriebsfähigkeit der Qualitätssicherungs-Abteilung (einschließlich Weiterbildungserfordernisse)
  • Implementierung und Aufrechterhaltung

der folgenden Bereiche:

  • Qualitätsmanagement (Change Control, Risikomanagement, Abweichungen und CAPA)
  • Personal (Schulungssystem, Schulungen, Hygiene)
  • Betriebsräume und Ausrüstung (Betriebsräume, Quarantäne Bereiche, Reinigung, Pest Control, Temperatur- und Umgebungskontrolle, Qualifizierung und Maintenance von Ausrüstungsgegenständen, Validierung von Systemen)
  • Dokumentation (Genauigkeit und Qualität)
  • Betrieb (Qualifizierung Kunden und Lieferanten, Wareneingang, Lagerung, Warenausgang und Versand, Ausfuhr in Drittländer, Vernichtung)
  • Beschwerden (Beschwerdemanagement, Rückgaben, Verdacht auf gefälschte Arzneimittel, Arzneimittelrückrufe)
  • Selbstinspektionen
  • Transport (Transport, Behälter Verpackung, Etikettierung, Produkte für die besondere Bedingungen gelten)
Der ideale Kandidat
  • Wünschenswerterweise ein Naturwissenschaftliches oder Pharmazeutisches Studium oder vergleichbare Ausbildung, aber kein zwingendes Must-Have
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Qualität oder Klinische Forschung im pharmazeutischen Umfeld
  • Umfangreiche Sachkenntnis der GMP- oder GDP-Anforderungen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Affinität für Genauigkeit, Qualität, Analytische- und Kennzahlenorientierte Denkweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und vernetztes Denken
Get in Touch

Wenn Sie diese Position interessiert und Sie die Anforderungen erfüllen, dann nehmen Sie Kontakt auf und senden Sie Ihre Unterlagen an unseren zuständigen Berater: Jennifer Eder, jennifer.eder@pape.de, Tel.: +49 89 954 5997-0

*Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

« Zurück zur Liste
Back to top