FON: +49 89 -954 599 7-0

Entwicklungsingenieur *

Unser Klient beschäftigt sich mit der Konzeptionierung, Simulation, Entwicklung, Erpro- bung/Homologation und Produktion von alternativ angetriebenen Fahrzeugen in kleiner und mittlerer Stückzahl. Er versteht sich als Komponenten- und Systemlieferant, „Premium Aufbauhersteller“ und Exklusiv-Partner seiner Kunden, wie auch als kompetenter, schneller Engineering-Partner unterschiedlichster elektrifizierter und alternativer Mobilitätskonzepte.

Im exklusiven Alleinauftrag suchen wir eine/n

Entwicklungsingenieur *

Was macht den Wechsel besonders interessant?
  • sehr attraktive Vergütung und Sozialleistungen
  • sicherer Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • flexible Arbeitszeiten
  • mobiles Arbeiten
  • Mitarbeiter-Rabatte
  • moderne Arbeitsplatzausstattung
  • digitalisierte Prozesse
  • Projektbezogene Schulungen & Fortbildungen
  • Fitnessstudio
  • kostenlose Mineralwasser
  • kreatives, individuelles Arbeiten
  • Mitarbeiter-Veranstaltungen
  • individuelle Coachings
  • moderne Betriebsausstattung mit digitaler Ausrichtung
  • intensive Einarbeitung und Betreuung
  • Begleitung des kompletten Entwicklungsprozesses einer Gesamtfahrzeugentwicklung, vom Konzept bis zur Zulassung
  • technisch anspruchsvolle Projekte im Bereich der alternativen Antriebe (BEV, PHEV, H2)
  • flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
Die Position
  • Entwicklung und Test von Energiemanagementsystemen
  • Softwareseitige Fahrzeugintegration zusätzlicher Komponenten
  • Softwaretests und -freigaben durch MiL und SiL Tests
  • Implementierung der Software auf einem RCP Steuergerät und Inbetriebnahme im Realfahrzeug
  • Enge Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen und Abstimmungen mit externen Projektpartnern
  • Betreuung der Versuchsträger im Feld
Der ideale Kandidat
  • Abgeschlossenes technisches Studium
  • einschlägige Berufserfahrung in (modellbasierter) Softwareentwicklung
  • sehr gute Kenntnisse in MATLAB/Simulink/Stateflow // CAN
  • Erfahrung im Automotive Bereich
  • Von Vorteil Kenntnisse in den Bereichen elektrische Antriebssysteme und Energiespeicher, Bussysteme, Simulink Project, Test und Requirements, automatisierter Code Generierung, Entwicklung nach ISO26262, Wasserstoffsysteme für Automobilanwendungen
  • Vector Tools
  • fundierte Kenntnisse im Bereich wesentlicher Komponenten des elektrischen Antriebssystems wie Batterien, Leistungselektronik, etc.
  • Hochvoltfachkraft von Vorteil
Get in Touch

Wenn Sie diese Position interessiert und Sie die Anforderungen erfüllen, dann nehmen Sie Kontakt auf und senden Sie Ihre Unterlagen an unseren zuständigen Berater: Jennifer Eder, jennifer.eder@pape.de, Tel.: +49 89 954 5997-0

*Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

« Zurück zur Liste
Back to top