FON: +49 89 -954 599 7-0

    Fachbauleiter Apparate, Maschinen & Rohrleitungen *

    Unser Klient ist ein international erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit Sitz im Düsseldorf, welches auf den Großanlagenbau für die Öl,- Gas- und chemischen Industrie und den Pipelinebau spezialisiert ist. Das Unternehmen wickelt die Projekte vom Detail Engineering bis zur Inbetriebnahme ab.

    Fachbauleiter Apparate, Maschinen & Rohrleitungen *

    Was macht den Wechsel besonders interessant?

    Unser Mandant ist ein wachsender, mittelständischer Arbeitgeber, der flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Organisation von Kinderbetreuung und Pflege der Angehörigen, Betriebssport, Weiterbildungsmöglichkeiten und ein attraktives Gehaltspaket bietet. Neben den Arbeitnehmerfreundlichen Aspekten ist das Unternehmen wirtschaftlich sehr gut aufgestellt und verfügt über eine internationale hohe Marktposition.

    Die Position

    Verantwortlich für die Überwachung sämtlicher Montagebelange Führen des Mechanical & Piping Teams auf der Baustelle Erledigung aller montagevorbereitenden Aufgaben Planung, Kontrolle, Steuerung und Dokumentation der Montageabläufe Sicherstellung und Einhaltung der geforderten Sicherheits- und Qualitätsstandards

    Der ideale Kandidat

    Neben dem abgeschlossenen Ingenieurstudium besitzen Sie mehrjährige Erfahrungen in der Montage, Inbetriebnahme als Supervisor, Superintendent oder Fachbauleiter Sie haben gute Anlagenbaukenntnisse im Bereich Öl,- Gas,- oder (Petro) Chemie Sie sind mobil und bringen die Bereitschaft zu nationalen und internationalen Einsätzen mit Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

    Get in Touch

    Wenn Sie diese Position interessiert und Sie die Anforderungen erfüllen, dann nehmen Sie Kontakt auf und senden Sie Ihre Unterlagen an unseren zuständigen Berater: Isabel-Christin Ennenbach, isabel.ennenbach@pape.de, Tel.: +49 89 8993606

    *Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

    Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nichts in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
    Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

    Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

    « Zurück zur Liste