FON: +49 89 -954 599 7-0

    Geschäftsführer im Rohrleitungsbau

    Unser Klient gehört zu einem internationalen Großkonzern. In Deutschland sind mehrere Tausend Mitarbeiter für das Unternehmen tätig und befassen sich mit Dienstleistungen in den Feldern Elektro-, Automatisierungs- und Versorgungstechnik. Eine Gesellschaft des Unternehmens liegt in Baden-Württemberg und ist mit ihren 40 Mitarbeitern spezialisiert auf die Lieferung, Montage und Instandhaltung von erdverlegten Rohrleitungen zur Gas-, Wasser- und Wärmeversorgung für Energieversorger, Stadtwerke und Industriekunden. In einer Nachfolgeregelung suchen wir für diese Gesellschaft einen

    Geschäftsführer im Rohrleitungsbau

    Was macht den Wechsel besonders interessant?

    Sie sind Teil eines großen Konzerns, genießen aber trotzdem die Freiheitsgrade einer kleinen, eigenständigen Gesellschaft mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Bauen Sie auf der Erfahrung und Kompetenz Ihrer zukünftigen Mitarbeiter und der hervorragenden Reputation des Unternehmens Ihren beruflichen Erfolg auf. Die Aufgabe bietet noch weitere zeitnahe Entwicklungsmöglichkeiten. Sind Sie technisch und kaufmännisch versiert und suchen Ihre Chance als Geschäftsführer? Sind Sie jemand der gestalten und unternehmerisch arbeiten möchte? Dann sollten wir uns kennen lernen.

    Die Position

    Sie tragen die vollständige kaufmännische, technische und vertriebliche Verantwortung für Umsatz und Ergebnis der Gesellschaft. Sie führen und fördern Ihre 40 Mitarbeiter. Sie verbessern die Prozesse und Abläufe innerhalb Ihrer Organisation und tragen die Verantwortung für die Einhaltung des DVGW Regelwerkes. Sie vertiefen die Beziehungen zum bestehenden Kundenstamm und gewinnen neue hinzu. Sie stellen sicher, dass kalkulierte und durchgeführte Projekte den gewünschten wirtschaftlichen Erfolg erbringen. Dabei sind Belange des Arbeitsschutzes, der Arbeitsqualität, der Kundenzufriedenheit, der Gewährleistungsquote und der Projektergebnisse ebenfalls von hoher Bedeutung. Bei besonders großen und wichtigen Projekten sind Sie selbst stärker involviert. Sie überprüfen permanent die Markt- und Wettbewerbsposition. Schließlich kooperieren Sie eng mit anderen Geschäftseinheiten und Niederlassungen des Unternehmens im Rahmen komplexerer Kundenlösungen und gemeinsamer Projekte.

    Der ideale Kandidat

    Sie haben ein Hochschulstudium des Bauingenieurwesens oder des Maschinenbaus oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen und besitzen zusätzlich gute kaufmännische Kenntnisse. Idealerweise sind Sie bereits zertifizierter Schweißfachmann und Konzessionsträger oder haben Interesse, sich dahin weiter zu entwickeln. Sie verfügen über mehrjährige Projekt- und Bauleitungserfahrung, von der Planung über die Montage und Dokumentation bis hin zu Wartung und Service. Kaufmännische Themen sind für Sie kein notwendiges Übel. Sie besitzen ein gutes betriebswirtschaftliches Gefühl für Angebote und Kalkulationen und waren bereits für abgeschlossene Geschäftseinheiten in Umsatz- und Ergebnisverantwortung. Auch die Kundenpflege und -gewinnung gehörte zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie können Mitarbeiter partnerschaftlich und zielorientiert führen und motivieren, deren Kompetenzen weiterentwickeln und bei Entscheidungen mitnehmen. Sie haben sich als selbständiger Praktiker positioniert, der es gewohnt ist, Dinge umzusetzen.

    Get in Touch

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Finden Sie sich in dem obigen Profil und den Anforderungen wieder? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich elektronisch und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an unseren zuständigen Projektleiter:
    Günter Reinhold; Tel: 089-9545 997-0; Mail: guenter.reinhold(at)pape.de

    *Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

    Wir setzen auf Vielfalt, lehne Diskriminierung ab und denken nich in Kategorien wie Geschlecht, ethische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
    Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

    Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

    « Zurück zur Liste

      Wir benutzen Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu. Weitere Informationen

      Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

      Schließen