FON: +49 89 -954 599 7-0

Head of IT* – Change & Transformation Manager mit Herz und Verstand *

Wir suchen für ein tradiertes renommiertes deutsches Unternehmen aus dem FMCG Bereich, einen Head of IT, der als aktiver Treiber einer kontinuierlichen Digitalisierung über die gesamte Wertschöpfungskette fungiert und zudem auch eine Rolle als Change-/ Transformation Manager einnimmt, um den weiteren Abbau interner Widerstände innerhalb der Gesamtorganisation und des teils noch vorherrschenden konservativen Denkmusters anzutreiben. Dies erfordert eine Macher- sowie selbstreflektierende Persönlichkeit mit seriösem Auftreten, Kommunikationsgeschick, Empathie, Durchsetzungsvermögen, Resilienz sowie den entsprechenden unternehmerischen Fähigkeiten. Ein situativ-kooperativer Führungsstil mit offenem Mindset und strategischem Weitblick ist erwünscht.

Head of IT* – Change & Transformation Manager mit Herz und Verstand *

Was macht den Wechsel besonders interessant?

Diese anspruchsvolle Position mit großen Gestaltungsspielraum beinhaltet die Neuausrichtung und eigenverantwortliche Weiterentwicklung der bestehenden IT-Strukturen. Dabei sollten die Initiierung des laufenden Transformationsprozesses sowie die zeitgleiche Förderung des Kulturwandels fokussiert werden. Sie treffen auf eine teils tradierte, aber dennoch sehr dynamisch moderne und multinational geprägte Arbeitsumgebung. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Nordwesten Deutschlands zu besetzen und bietet ein attraktives Gesamt Packet, das der Verantwortung angemessen ist.

Die Position
  • Führung, Entwicklung und Motivation des bis zu 25-köpfigen Teams mit bis zu vier Direct-Reports
  • Sie berichten direkt an die Mitglieder des Vorstandes mit dem Fokus auf Finanzen, Produktion und Verwaltung
  • Aktive Mitgestaltung und erfolgreiche Begleitung laufender Change Projekte
  • Initiierung des laufenden Transformationsprozesses & Förderung des Kulturwandels
  • Neuausrichtung und eigenverantwortliche Weiterentwicklung der bestehenden IT-Strukturen
  • Unternehmensübergreifende Einführung, Etablierung und kontinuierliche Weiterentwicklung von SAP S/4HANA
  • Erfahrung in der Weiterentwicklung und Organisation der internen IT-Security
  • Aktiver Treiber einer kontinuierlichen Digitalisierung, Automatisierung, Standardisierung und der Integration über die gesamte
  • Wertschöpfungskette
  • Entwurf und Umsetzung des „Game-Plan“, der kurz- / langfristigen Globalen IT-Strategie.
Der ideale Kandidat
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Informationstechnologie oder vergleichbare EDV-technische Ausbildung
  • Fünf bis sieben Jahre einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in einer vergleichbaren Führungsposition
  • Hohes Verständnis von Zusammenhängen in der zugrundeliegenden IT-Landschaft
  • Fundierte Kenntnisse hinsichtlich Trends und IT-Applikationen (vorzugsweise SAP) sowie zugehöriger Roadmaps
  • Langjähriges Know-how in der strategischen Konzeption von Projekten
  • Generalist und „Business Partner“ mit hoher Affinität für Trends und modernen Fragestellungen zur IT sowie modernem Prozessmanagement in der Gruppe
  • Erfahrung in Organisationen, die geprägt sind durch persönliche Beziehungen, Pragmatismus und Kulturveränderung
  • Identifikation und Stolz die Geschicke des Unternehmens für die Zukunft zu gestalten; Passung zur Kultur und den Werten der Gruppe
  • „Change Manager“ mit dem Willen zur Durchführung von Veränderungen, gepaart mit Demut und Respekt vor anderen; befähigt und inspiriert Menschen
  • Siegermentalität - klare Ziele, arbeitet hart, Wille zum Erfolg, praxisnah, ehrgeizig, liefert Ergebnisse, immer auf der Suche nach Verbesserungsmöglichkeiten in allen Bereichen, hat und übernimmt Verantwortung und Rechenschaftspflicht
  • Positives Konfliktmanagement - direkt und offen, verfügt sowohl über hohen Intellekt als auch emotionale Intelligenz. Sie sind in der Lage, schwierige Entscheidungen zu treffen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind ein must-have; weitere Fremdsprache von Vorteil
Get in Touch

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Finden Sie sich in dem obigen Profil und den Anforderungen wieder? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich elektronisch und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an unseren zuständigen Berater der PAPE Consulting Group AG: Michael Weyer, Senior Partner, Office +49 89 954 5997-0| michael.weyer@pape.de *Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht! Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität. Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d.

*Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

« Zurück zur Liste
Back to top