FON: +49 89 -954 599 7-0

Ingenieur Informatik für Übertragungstechnologien *

Unser Mandat ist ein führender, regionaler Infrastrukturdienstleister im Rheinland. Für die Konzern-IT suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Ingenieur Informatik für Übertragungstechnologien *

Was macht den Wechsel besonders interessant?

Unser Mandant bietet einen Tarifvertrag, eine Stundenerfassung ist genauso selbstverständlich, wie eine attraktive Pensionskasse und 33 Tage Urlaub. Sie haben vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Umfeld. Die IT-Abteilung befindet sich in einem agilen Prozess, den man durch Kreativität und Initiative mit gestalten kann.

Die Position
  • Sie leiten den Betrieb, die Weiterentwicklung und die Fehlerbehebung in der CDMA-450 Infrastruktur. Hierzu gehört auch der Umgang mit etwaigen 3rd Party Software-Produkten für die Plattform.
  • Die Sicherheitsinfrastruktur im CDMA-450 Umfeld liegt in Ihrer Verantwortung.
  • Die Betreuung der Linux AAA-Infrastruktur fällt ebenfalls in ihren Aufgabenbereich.
Der ideale Kandidat
  • Sie haben einen Bachelor/ Master in System Engineering/ Informatik oder vergleichbare Erfahrungen vorzuweisen.
  • Hervorragende Linux Systemkenntnisse für AAA-Infrastruktur.
  • Sehr gute Netzwerkkenntnisse: TCP/ IP v4 und v6.
  • Tiefgehende Erfahrung in der Administration von Sicherheitsinfrastrukturen.
  • CDMA-450 Kenntnisse wären von Vorteil.
Get in Touch

Wenn Sie diese Position interessiert und Sie die Anforderungen erfüllen, dann nehmen Sie Kontakt auf und senden Sie Ihre Unterlagen an unseren zuständigen Berater: Isabel Ennenbach, isabel.ennenbach@pape.de , Tel.: +49 89 954 5997-0

*Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

« Zurück zur Liste
Back to top