FON: +49 89 -954 599 7-0

    Inhouse IT Consultant *

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen Infrastrukturdienstleister im Rheinland eine/n

    Inhouse IT Consultant *

    Was macht den Wechsel besonders interessant?

    Unser Mandant bietet einen attraktiven Tarifvertrag, eine Stundenerfassung ist genauso selbstverständlich, wie eine attraktive Pensionskasse und 33 Tage Urlaub. Sie haben vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Umfeld. Die IT-Abteilung befindet sich in einem agilen Prozess, den man durch Kreativität und Initiative mit gestalten kann.

    Die Position
    • Beratung der Gesellschaft zu IT-Innovationen
    • Projektmitarbeit bei Einführung neuer Tools
    • Projektmitarbeit und Beratung zur Digitalisierung der Netze
    • Anforderungsmanagement
    • Entwurf und Auswahl von IKT-Lösungen in Abstimmung mit der IT-Strategie und -Architektur
    • Dokumentation und Kommunikation der laufenden Projekte
    Der ideale Kandidat
    • Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik o.ä. erfolgreich abgeschlossen
    • Berufserfahrungen in der IT-Beratung und dem Projektmanagement von Kunden erforderlich
    • Sie setzen Methoden und Werkzeugen für RequirementsEngineering, Prozessmodellierung und -optimierung in Ihrem Berufsalltag ein
    • Bestenfalls besitzen Sie Erfahrungen der Anwendungssysteme in der Energie- oder Wasserwirtschaft, bzw. haben Interesse, sich damit auseinander zu setzen
    • Eine hohe Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab
    Get in Touch

    Wenn Sie diese Position interessiert und Sie die Anforderungen erfüllen, dann nehmen Sie Kontakt auf und senden Sie Ihre Unterlagen an unsere zuständige Beraterin: Isabel-Christin Ennenbach, isabel.ennenbach@pape.de, Tel.: +49 89 954 5997-0

    *Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

    Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nichts in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
    Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

    Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

    « Zurück zur Liste