FON: +49 89 -954 599 7-0

    Laborant Analytik *

    Unser Klient ist ein weltweit führender Hersteller und Dienstleister von Qualitätssicherungswerkzeugen und unterstützt Unternehmen bei analytischen Anforderungen in mehr als 240 Ländern weltweit.

    Für die technische Unterstützung des Analytical Service Teams suchen wir für unseren Klienten einen

    Laborant Analytik *

    Was macht den Wechsel besonders interessant?
    • überdurchschnittlich hohe Dotierung
    • unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
    • flexible Arbeitszeiten
    • angenehmes Betriebsklima
    • betriebliche Altersvorsorge
    • Umzugshilfe bei Bedarf
    • Betriebskantine mit Bezuschussung
    • Jobrad
    Die Position
    • Reinheits- und Gehaltsbestimmungen mittels HPLC und GC unter Anwendung der akkreditierten Verfahren durchführen
    • Messungen mit Chromeleon oder OpenLab auswerten
    • ordnungsgemäße Dokumentation der Einzelprojekte gem. SOP im LIMS System sicher stellen
    • Sicherstellung der Geräteverfügbarkeit durch Übernahme der Geräteverantwortung
    • Bestellungen im ERP-System und Lagermanagement
    • ordnungsgemäße und prozesskonforme Umbuchungen und Austragungen erledigen
    • erforderliche Bestellungen unter Beachtung der Begleitprozesse auslösen
    Der ideale Kandidat
    • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant / Pharmazielaborant, oder zum chemisch-technischen Assistenten CTA / pharmazeutisch-technischen Assistenten PTA oder gleichwertige Ausbildung
    • idealerweise erste Berufserfahrung in der Durchführung von Analysen mittels HPLC/GC im pharmazeutischen Bereich
    • Erfahrungen in der pharmazeutischen Analytik sind wünschenswert
    • sicherer Umgang mit einschlägigen EDV Systemen und Programmen
    • Zuverlässigkeit
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    Get in Touch

    Wenn Sie diese Position interessiert und Sie die Anforderungen erfüllen, dann nehmen Sie Kontakt auf und senden Sie Ihre Unterlagen an unseren zuständigen Berater: Jennifer Eder, jennifer.eder@pape.de, Tel.: +49 89 954 5997-0

    *Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

    Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nichts in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
    Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

    Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

    « Zurück zur Liste