FON: +49 89 -954 599 7-0

    Leiter Arbeitssicherheit (SQUI)

    Unser Klient gehört zu einem internationalen Großkonzern. In Deutschland sind mehrere Tausend Mitarbeiter für das Unternehmen tätig und befassen sich mit Dienstleistungen in den Feldern Elektro-, Automatisierungs- und Energietechnik. In der Energietechnik liegen die Schwerpunkte im deutschlandweiten Bau von Freileitungen und Umspannwerken im Bereich 110 - 380 KV. Für diesen Bereich suchen wir im exklusiven Alleinauftrag den

    Leiter Arbeitssicherheit (SQUI)

    Was macht den Wechsel besonders interessant?

    Das Unternehmen entwickelt sich in einem sehr dynamischen Marktumfeld rasant. Hieraus ergeben sich hoch spannende Projekte und interessante Aufgabenstellungen für ihren Fachbereich. Sie arbeiten mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung und vielen Freiheitsgraden in einer sehr dezentralen Organisation. Sie werden Teil eines starken, finanziell sehr gesunden Unternehmens. Sie wollen sich fachlich und strategisch weiterentwickeln und ein Team funktional führen? Dann sind Sie in dieser Aufgabe bestens aufgehoben.

    Die Position

    In der Funktion als Leiter SQUI sind Sie neben dem Thema Arbeitssicherheit ebenso für Qualität, Umweltsicherheit und Informationssicherheit (gemäß der entsprechenden DIN-Normen) verantwortlich. Für einen Geschäftsbereich übernehmen Sie operativ die Aufgabe als Fachkraft Arbeitssicherheit und führen gleichzeitig fachlich und strategisch die Mitarbeiter in der Arbeitssicherheit des anderen Geschäftsbereiches. Diese sind an den verschiedenen Standorten, bzw. auf den Baustellen angesiedelt und werden von Ihnen regelmäßig besucht. Sie entwickeln Strategien in allen Themenbereichen von SQUI, koordinieren Audits, führen Baustellen- und Betriebsbegehungen durch, erarbeiten Verbesserungsinitiativen und führen entsprechende Maßnahmen ein, führen Gefährdungsbeurteilungen, Unterweisungen und Schulungen durch und erstellen Reportings und Berichte. International stimmen Sie sich mit SQUI-Kollegen aus Europa ab. Die Aufgabe kann von einem der vielen bundesweit verteilten Standorte des Unternehmens aus durchgeführt werden.

    Der ideale Kandidat

    Sie haben ein Studium der Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung abgeschlossen. Sie verfügen über mehrere Jahre Erfahrung in der Arbeitssicherheit in Unternehmen im Umfeld von elektrotechnischen Anlagen und Projekten, möglichst in Hochspannung. Dabei haben Sie sich auch um die sicherheitstechnische Betreuung von Montage-Baustellen kümmern können. Für den operativen Teil ist es notwendig, dass Sie eine Ausbildung zur Fachkraft Arbeitssicherheit (FaSi) abgeschlossen haben. Für den strategischen Part ist eine gute Kommunikation, Gestaltungswille und Initiative notwendig, um Veränderungen anzuregen und auch umzusetzen. Idealerweise haben Sie sich bereits mit den Themen Umwelt (ISO 14000), Informationssicherheit (ISO 27001) und Qualität (ISO 9000) beschäftigt. Wenn Sie jetzt noch gerne vor Ort sind und national reisen, für den internationalen Austausch gut Englisch sprechen und über solide IT-Kenntnisse verfügen, dann sollten wir uns unbedingt kennen lernen.

    Get in Touch

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Finden Sie sich in dem obigen Profil und den Anforderungen wieder? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich elektronisch und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an unseren zuständigen Berater der Pape Consulting Group AG: Günter Reinhold; Tel: 089-9545997-0; mail: guenter.reinhold(at)pape.de

    *Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

    Wir setzen auf Vielfalt, lehne Diskriminierung ab und denken nich in Kategorien wie Geschlecht, ethische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
    Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

    Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

    « Zurück zur Liste

      Wir benutzen Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu. Weitere Informationen

      Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

      Schließen