FON: +49 89 -954 599 7-0

    Leitung Qualitätskontrolle *

    Unser Klient ist spezialisiert in der Herstellung fester Arzneiformen. Die Kompetenz liegt in der Lohnherstellung für namhafte Pharmaunternehmen, sowie umfassende Dienstleistungen im Bereich der Qualitätskontrolle.

    Zur Verstärkung suchen wir für unseren Mandanten eine

    Leitung Qualitätskontrolle *

    Was macht den Wechsel besonders interessant?
    • überdurchschnittlich hohe Dotierung
    • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • 30 Tage Urlaub
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Zuschuss Fitnessstudio)
    • Getränkeangebot (Kaffee, Wasser)
    • Betriebseigene Kantine
    • Kostenlose Parkplätze
    • aktive Mitgestaltung an Prozessen und Abläufen und persönliche sowie berufliche Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
    • flache Hierarchien und das Prinzip der Offenen Tür
    • hochprofessionelles Team sowie ein von Begeisterung und Engagement geprägtes Betriebsklima
    Die Position
    • fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung Qualitätskontrolle
    • Anleitung und Entwicklung der Mitarbeiter
    • Einsatzmaterialien und Arzneimittel entsprechend der AMWHV und des AMG analysieren und prüfen
    • Einhaltung der GMP- und GLP-Anforderungen in der Qualitätskontrolle verantworten
    • Arbeitsverteilung planen und priorisieren sowie Durchführung von Arbeitsbesprechungen
    • Prüfanweisungen genehmigen und Spezifikationen übereinstimmend mit den Zulassungs- und Registrierungsunterlagen sowie dessen Einhaltung sicher stellen
    • Sicherstellung des validierten / etablierten Status der zur Prüfung angewandten Methoden
    • OOS-Ereignisse bearbeiten mittels analytischer Bewertung
    • Zustimmung zur Beauftragung und Überwachung der Analysenlabore, die im Auftrag tätig werden sowie deren Auditierung
    • Rückstellmuster gemäß gesetzlicher Vorgaben verwalten
    • qualitätsrelevante Dokumentation entsprechend AMWHV aufbewahren
    • Änderungskontrollmanagement im Bereich Qualitätskontrolle
    • Elektronische Stammdatenpflege
    • bei der Bearbeitung von Reklamationen mit wirken
    • Musterzugspläne erstellen
    Der ideale Kandidat
    • erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder pharmazeutisches Studium oder gleichwertige Ausbildung
    • einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Qualitätskontrolle
    • hohe Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen sowie Organisations- und Kommunikationsstärke
    • hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
    • fundierte Kenntnisse der gängigen GMP-Regularien, des AMG und AMWHV
    • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • gute MS-Office Kenntnisse, SAP Kenntnisse sind von Vorteil
    Get in Touch

    Wenn Sie diese Position interessiert und Sie die Anforderungen erfüllen, dann nehmen Sie Kontakt auf und senden Sie Ihre Unterlagen an unseren zuständigen Berater: Jennifer Eder, jennifer.eder@pape.de, Tel.: +49 89 954 5997-0

    *Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

    Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nichts in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
    Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

    Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

    « Zurück zur Liste