FON: +49 89 -954 599 7-0

Material Group Manager Gearbox (Getriebe) *

Unser Klient ist ein Unternehmen der Spitzentechnologie in der Automatisierung und mit über 10.000 Mitarbeitern weltweit tätig. Es zeichnet sich durch seine hervorragende Marktstellung und ein damit verbundenes enormes Wachstum aus. Gleichzeitig ist das Unternehmen kein klassischer Konzern, sondern konnte seine eher mittelständige Prägung beibehalten.

Für die Zentrale im Südwesten von Bayern suchen wir im exklusiven Alleinauftrag einen

Material Group Manager Gearbox (Getriebe) *

Was macht den Wechsel besonders interessant?
  • Das Unternehmen ist hoch-innovativ.
  • Es ist in vielen seiner Segmente marktführend.
  • Gemeinsam mit seiner internationalen Mutter ist es finanziell stabil und stark auf die Zukunftstechnologien ausgerichtet.
  • Die Aufgabe definiert sich einerseits durch ihre starke Nähe zur Entwicklung und andererseits durch ihre große Bedeutung in Volumen und Technik.
  • Die richtige Aufgabe für einen entwicklungsorientierten Einkäufer und Macher, der mit hoher technischer Kompetenz das Geschäftsfeld Getriebe steuert und vorantreibt.
Die Position

Als Experte für die Materialgruppe Getriebe betreuen Sie einen Löwenanteil des Einkaufsvolumens des Unternehmens. Sie betreuen die Kernlieferanten aus Asien und Europa und werden bereits zum Start eines neuen Entwicklungsprojektes als zentraler Projektteilnehmer involviert. Sie sind die Getriebestimme des Unternehmens und kennen sich über Trends, technologische und strategische Entwicklungen bei den Lieferanten bestens aus. Sie stehen im regelmäßigen, auch persönlichen Austausch mit ihren Ansprechpartnern auf der Lieferantenseite und können somit auch Entwicklungen und Innovationen beeinflussen.

Ihre Aufgaben:
  • Sie sind für die Beschaffung von Präzisionsgetrieben mit Schwerpunkt Asien und Europa verantwortlich.
  • Sie führen internationale Vertrags- und Preisverhandlungen auf Top Niveau.
  • Sie arbeiten eng mit dem Projekteinkauf zu Themen wie Kosteneinsparungen, Standardisierungen oder dem Einsatz neuer Fertigungsverfahren zusammen.
  • Sie bringen ihr Technologiewissen bei Neuentwicklungen ein, um Kosteneinsparungen zu erzielen und ermitteln Kostentreiber in der Materialgruppe.
  • Sie unterstützen strategische Entscheidungen hinsichtlich Make-or-Buy, Substitutionen oder Baukastenmodellen.
  • Sie analysieren permanent ihre Beschaffungsmärkte und führen auch Lieferantenworkshops durch.
  • Sie koordinieren die Datenpflege in SAP.
  • Sie überwachen ihre Lieferanten permanent und bewerten deren Performance in Lieferleistung und Qualität und leiten, wenn notwendig, Verbesserungsmaßnahmen ein und eskalieren grobe Zielverfehlungen.
Der ideale Kandidat
  • Für diese anspruchsvolle Aufgabe bringen Sie am besten ein technisch / wirtschaftliches Studium mit, idealerweise Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Maschinenbau oder Maschinenbau-Ingenieur. Oder Sie verfügen über eine alternative gleichwertige Ausbildung.
  • Sie waren vielleicht einige Jahre in der Entwicklung beschäftigt, sind jedoch seit mindestens 6 Jahren im technischen Einkauf tätig.
  • Idealerweise haben Sie sich bereits mit Hochpräzisions-, Zykloid, Planeten oder Harmonic-Drive-Getrieben beschäftigt und kennen auch deren Hersteller. Essentiell ist es, dass Sie sich mit Getrieben und deren Beschaffungsmärkten wirklich gut auskennen. Dabei haben Sie sich sowohl sehr gute kaufmännische Erfahrungen sowie tiefes technisches Know-How angeeignet.
  • Sie sind unternehmerisch denkend, kosten- und ergebnisorientiert und sind es gewohnt ihre Projekte zum Erfolg zu bringen. Dabei hilft Ihnen Ihr gutes Planungs- und Organisationsgeschick und Ihre Entscheidungsstärke.
  • Fließendes Englisch ist für ebenfalls Sie selbstverständlich.
Get in Touch

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Finden Sie sich in dem obigen Profil und den Anforderungen wieder? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich elektronisch und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an unseren zuständigen Berater der Pape Consulting Group AG:

Günter Reinhold; Tel: 089-9545 997 0; mail: guenter.reinhold(at)pape.de.

*Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

« Zurück zur Liste
Back to top