FON: +49 89 -954 599 7-0

    Network Engineer - WAN, Core and Firewalling *

    Unser Klient entwickelt, produziert und vertreibt erstklassige Produkte für Kinder die ganze Familie sowie Bildungs- und Betreuungseinrichtungen. Seit 80 Jahren am Markt etabliert und mit ca. 2.000 Mitarbeitern vertreten.

    Zur Verstärkung des Teams suchen wir für unseren Mandanten einen

    Network Engineer - WAN, Core and Firewalling *

    Was macht den Wechsel besonders interessant?
    • überdurchschnittlich hohe Dotierung
    • Arbeiten in einem motivierten Team als Teil eines sehr erfolgreichen Familienunternehmens mit nachhaltiger Ausrichtung
    • werteorientiertes Umfeld geprägt von Tradition und Innovation
    • individuelle und maßgeschneiderte Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
    • agiles Arbeiten mit hoher Flexibilität in Zeit und Ort
    Die Position
    • bestehende Firewall-Infrastruktur (inkl. VPN-Gateways) administrieren, betreiben und optimieren
    • Betrieb- Patch- und Updatemanagement
    • Service-Level-Agreement des Core-Netzwerks (WAN, Core und die Load Balancer Umgebung) einhalten
    • 2nd- und 3rd-Level Support in den Bereichen Core-Netzwerk, Firewall-Infrastruktur, der Load Balancer Umgebung und des Edge-Netzwerks übernehmen
    • Dokumentationen in den Aufgabenbereichen erstellen
    • interne und externe Dienstleister steuern
    Der ideale Kandidat
    • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) bzw. vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufspraxis oder Studium der Informatik
    • fundierte Berufserfahrung im Bereich Core-Netzwerke und Firewall-Infrastruktur
    • erste Erfahrungen im Bereich Edge-Netzwerke
    • ausgeprägte Hands-On Mentalität sowie Spaß an der Teamarbeit
    • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
    • strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
    • Flexibilität und Teamfähigkeit
    Get in Touch
    *Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

    Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nichts in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
    Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

    Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

    « Zurück zur Liste