FON: +49 89 -954 599 7-0

Product Manager Semiconductor *

Unser Klient ist Innovations- und Technologieführer für die nasschemische Oberflächenbehandlung und treibt mit seinen Ideen und Produkten die Weltmärkte für Halbleiter, Medizintechnik und Solartechnologie, voran.

Im Rahmen der weiterer Expansion suchen wir im Alleinauftrag einen

Product Manager Semiconductor *

Was macht den Wechsel besonders interessant?

Flexible Arbeits(zeit)modelle wie Gleitzeit, Teilzeit, optional Homeoffice und ein Lebensarbeitszeitkonto. Bezuschusste Zusatzrente für die Altersversorgung

Die Position
  • Strategische Planung und Betreuung des Produktportfolios im Bereich Semiconductor & Wafering über den gesamten Produktlebenszyklus
  • Koordination und Steuerung der Produktmanagement-Prozesse
  • Durchführung von Marktanalysen sowie Kundenreviews
  • Erstellung und Kommunikation von Marktanforderungen, der Produktpositionierung und Go-to-market-Pläne für aktuelle und zukünftige Produkte
  • Enge Zusammenarbeit mit R & D, Engineering, Marketing und Vertrieb
  • Koordination bei der Erstellung von Produktunterlagen wie Datenblätter, Präsentationen, Videos etc.
Der ideale Kandidat
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in den Fachrichtungen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer naturwissenschaftlichen Ausrichtung
  • Mehrjährige Erfahrung im Produktmanagement, in der Produktentwicklung oder im Vertrieb technisch komplexer Investitionsgüter
  • Umfangreiches know-how der Halbleiterindustrie
  • Ausgeprägte Prozess- und Projektkompetenzen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eine selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Internationale Reisebereitschaft im Umfang von ca. 20%
Get in Touch

Wenn Sie diese Position interessiert und Sie die Anforderungen erfüllen, dann nehmen Sie Kontakt auf und senden Sie Ihre Unterlagen an unseren zuständigen Berater: Jennifer Eder, jennifer.eder@pape.de, Tel.: +49 89 954 5997-0

*Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

« Zurück zur Liste
Back to top