FON: +49 89 -954 599 7-0

Senior CRM Manager - Loyalty Program *

Unser Klient entwickelt, produziert und vertreibt seit über 25 Jahren hochwertigen Schmuck und Uhren. Als mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen hat die Firma die Werte und den Pioniergeist eines Familienbetriebs bewahrt, dessen Herz schlägt für Menschen mit Engagement, Dynamik und Innovationskraft. Die Designs sind persönlich, einzigartig und emotional. Mit rund 1.600 Mitarbeitern, eigenen Verkaufsflächen und einem Vertrieb, der sich über rund 70 Länder erstreckt, ist unser Klient heute einer der führenden Schmuck- und Uhrenanbieter im Premiumbereich. Gestärkt wird diese Position durch das eigene E-Commerce-Geschäft und langjährige Beziehungen zu namhaften Juwelieren und Geschäftspartnern auf der ganzen Welt.

Für den Bereich CRM suchen wir ab sofort einen

Senior CRM Manager - Loyalty Program *

Was macht den Wechsel besonders interessant?

Sie verwalten nicht, Sie gestalten! Ihre Kreativität ist gefragt und gemeinsam mit ein 4-köpfiges Team arbeiten Sie an interessante CRM-Themen über die Landesgrenzen hinaus.

Die Position
  • Fachlicher Lead bezüglich der Betreuung und Weiterentwicklung des Kundenloyalitätsprogramms und dessen Mitgliedern sowie der dazugehörigen Funktionalitäten innerhalb der eingesetzten Softwarelösungen
  • Planung und Umsetzung der Projekte und Maßnahmen des Privilege Clubs und Sicherstellung der Integration in die CRM-Roadmap in Abstimmung mit dem Head of CRM
  • Übergreifende Planung und Steuerung der Privilege Club - Kommunikation über alle Kommunikations-Kanäle hinweg (Email-Marketing, Direktmailing, in-Store-Kommunikation, Social Media etc.)
  • Planung, Steuerung, Koordination und Umsetzung von CRM-Kampagnen zur Kundenbetreuung, -bindung und -entwicklung sowie von exklusiven Promotionen und Events im Umfeld des Kundenloyalitätsprogramms
  • Planung und Einhaltung der Projekt- und Kampagnenbudgets Integration der Privilege Club - Aktivitäten in die Gesamt Marketing- und Kommunikationsstrategie
  • Durchführung von Analysen und Kundenumfragen, um die Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit von Kampagnen zu messen und um hieraus Handlungsempfehlungen abzuleiten
  • Prüfung, Umsetzung und stetige Weiterentwicklung von geeigneten Kundensegmentierungen zur Optimierung der B2C-Endkundenkommunikation
  • Schnittstellenmanagement zu externen Dienstleistern und internen Abteilungen
  • Trend- und Wettbewerbsbeobachtung im Bereich CRM / Kundenloyalitätsprogramme
Der ideale Kandidat
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft (bevorzugt mit Schwerpunkt Marketing/Kommunikation) / der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung aus den Bereichen CRM / Dialogmarketing in einer Agentur oder auf Unternehmensseite
  • Mehrjährige Erfahrung / tiefergehende Expertise im Bereich der Betreuung und Weiterentwicklung von Kundenloyalitätsprogrammen, der Marktforschung sowie im Umgang mit fachbereichsübergreifender CRM-Software
  • Gute analytische Fähigkeiten sowie Affinität zu Kennzahlen
  • Technisches Verständnis für Datenbanken und Online-Plattformen sowie fundierte Kenntnisse und Erfahrungen mit IT-Prozessen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Affinität zu Mode, Schmuck und Lifestyle-Themen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsstärke, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Vorkenntnisse im Bereich Datenschutz wünschenswert
Get in Touch

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Finden Sie sich in dem obigen Profil und den Anforderungen wieder? Dann nehmen Sie Kontakt auf. Schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich elektronisch und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an unseren zuständigen Berater der Pape Consulting Group AG: Dimitri van den Oever, Tel: 089 -9545997-80; Mail: oever(at)pape.de

*Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

« Zurück zur Liste
Back to top