FON: +49 89 -954 599 7-0

    stv. Chefarzt Onkologie *

    Unser Klient ist eine Fachklinik mit über 280 Betten und auf die Behandlung von orthopädischen und onkologischen Erkrankungen spezialisiert. Die Klinik wurde von Focus-Gesundheit als TOP-Rehaklinik 2021 in den Bereichen Onkologie und Orthopädie ausgezeichnet. Zusätzlich erhielt die Klinik das Gütesiegel "Diabetikerfreundliche Klinik" verliehen.

    Zur Verstärkung suchen wir für unseren Mandanten einen

    stv. Chefarzt Onkologie *

    Was macht den Wechsel besonders interessant?
    • überdurchschnittlich hohe Dotierung
    • unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Fort- und Weiterbildungen
    • Work-Life-Balance durch geregelte Arbeitszeiten
    • Zeit für eine eingehende Anamnese und Diagnostik
    • Begleitung des Behandlungserfolges über mehrere Wochen
    • betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem kollegialen und professionellen Arbeitsumfeld
    • Kindergartenzuschuss
    Die Position
    • Übernahme der Chefarztvertretung der Abteilung Onkologie
    • Fachärztliche Versorgung der Patienten
    • Sozialmedizinische Leistungsbeurteilung
    • Umsetzung des interdiziplinären Behandlungskonzeptes
    • Durchführung der fachärztlichen Ausbildung im Rahmen der Weiterbildung
    Der ideale Kandidat
    • Onkologe oder Facharzt Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie
    • Kenntnisse in Sonographie / Doppelsonographie
    • Zusatzbezeichnung Sozialmedizin und/oder Rehabilitationswesen wünschenswert
    Get in Touch

    Wenn Sie diese Position interessiert und Sie die Anforderungen erfüllen, dann nehmen Sie Kontakt auf und senden Sie Ihre Unterlagen an unseren zuständigen Berater: Jennifer Eder, jennifer.eder@pape.de, Tel.: +49 89 954 5997-0

    *Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

    Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
    Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

    Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

    « Zurück zur Liste