FON: +49 89 -954 599 7-0

Technical Product Manager Special Additives *

Unser Klient ist ein klassischer ´Hidden Champion´ mit einer fast 200-jährigen Firmengeschichte und gehört heute als weltweit operierende Unternehmensgruppe zu den global führenden Herstellern von Additiven für die Verarbeitung von PVC-Produkten und kundenspezifischen Speziallösungen für die Kunststoff-, Bau- und Pharmaindustrie. Das wachstumsstarke, zukunftsorientierte Familienunternehmen beschäftigt über 1.100 Mitarbeiter an seinen Standorten in Europa, den USA, China, Malaysia, Indien und Südamerika. Neben Innovationskraft und Kundennähe zeichnet sich das Unternehmen durch höchste Qualitätsstandards, Effizienz, Investitionsstärke, Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz aus.

Am Hauptsitz im Großraum München suchen wir für unseren Klienten zum nächstmöglichen Termin eine fachlich kompetente und menschlich überzeugende Persönlichkeit als

Technical Product Manager Special Additives *

Was macht den Wechsel besonders interessant?

Ihr Vorteilsspektrum

  • Interessante und anspruchsvolle, bereichsübergreifende Aufgabenstellung mit internationaler Ausrichtung
  • Gestaltungsspielraum kombiniert mit eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Flache Hierarchien mit kurzen Informations- und Entscheidungswege
  • Hohe Innovationskultur
  • Familiäres Betriebsklima in einem von Wachstum geprägten, international agierenden, profitablen Unternehmen
  • Sicherer Arbeitsplatz in unbefristeter Festanstellung
  • Attraktive Vergütung mit sehr guten Sozialleistungen
  • Aktuelles Firmenhandy
  • Modernes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Standortlage mit sehr guter Verkehrsanbindung und kostenlosen Parkplätzen
Die Position

Ihr Aufgabenspektrum
Technische Umsetzung von Markt- und Kundenbedürfnissen an der Schnittstelle von Vertrieb, F&E, Verfahrungstechnik und Produktion zum profitablen Ausbau des Fettsäure- und Metallseifengeschäftes. Dazu gehören im Einzelnen:

  • Beantwortung anwendungstechnischer und produktbezogener Kundenanfragen inklusive Reisetätigkeit und Beratung von Kunden vor Ort
  • Erstellung von Produktanforderungsprofilen in Zusammenarbeit mit Vertrieb, New Business Development und F&E
  • Mitarbeit bei der Modifikation bestehender Produkte und Produktneuentwicklungen inklusive Einführung beim Kunden
  • Festlegung, Kommunikation und Kontrolle von Produktspezifikation und Produktqualität
  • Mitarbeit bei produktionsrelevanten Fragestellungen und Optimierungen
  • Rohstoffprüfungen und -freigaben der Special Additives inklusive Lieferantengesprächen
  • Globale Rezeptur- und Rohstoffverantwortung
  • Verantwortung für Umfang und Pflege des Produktportfolios gemeinsam mit dem Marketing- und Vertriebsbereich
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung, Umsetzung und Kontrolle globaler Marketingstrategien
  • Bearbeitung von produkt- und anwendungsbezogenen Beanstandungen
  • Beobachtung und technisches Benchmarking des Wettbewerbs
Der ideale Kandidat

Ihr Erfahrungsspektrum

  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium aus den Bereichen Chemie, Materialwissenschaften, Verfahrenstechnik oder vergleichbar
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Produktmanagement, in der Forschung oder Anwendungstechnik funktioneller Additive bzw. oleochemischer Produkte
  • Nachweislich Erfahren im interdisziplinären Produktmanagement
  • Fundierte Kenntnisse in MS Office, SAP- und/oder Salesforce-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau sowie fließendes Englisch
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisetätigkeiten in Europa und international
  • Strukturierte, genaue und kundenorientierte Arbeitsweise mit hohem Anspruch an Qualität und kontinuierlichem Streben nach Verbesserungsmöglichkeiten
  • Sicheres Auftreten im Kundenkontakt in Verbindung mit ausgeprägter Kommunikationsstärke
  • Engagierte, teamorientierte und interkulturell geprägte Persönlichkeit
Get in Touch

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne unsere Beraterin Frau Brigitte Lang unter der Telefonnummer 0172/ 89 317 88 zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Bei Interesse senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsangaben und möglicher Eintrittstermin) bitte ausschließlich elektronisch an unsere zuständige Beraterin Frau Brigitte Lang unter: brigitte.lang@pape.de

*Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

« Zurück zur Liste
Back to top