FON: +49 89 -954 599 7-0

    Büchertipps zum Thema Job & Karriere

    UnknownChristian Pape: Vom Jobtrauma zum Traumjob!
    Das Erfolgsbuch von Christian Pape
    Traumjob, den gibts nicht? Oh doch – nicht der Mangel an Jobs ist das Problem, sondern die Art, wie wir nach ihnen suchen. Jeder kann ihn finden: Und nicht nur „einen Job“, sondern „seinen Traum!Job!“
    Christian Papes Methoden sind ungewöhnlich, verblüffend und treffsicher. Sie werden eine neue Dimension der Jobsuche kennen lernen. Lesen und lernen Sie, wie heute moderne Jobsuche funktioniert – mit einer Trefferquote, die jede Erwartung übertrifft. Mehr =>

    Wilfried Reiter: Die nackte Wahrheit über Projektmanagement
    Tipp von Reent Würdemann
    75 Prozent aller Projekte scheitern, sind viel zu teuer oder werden zu spät oder mit unbefriedigenden Ergebnissen abgeschlossen – eine Erkenntnis, die sicherlich viele Projekterfahrene teilen. Der Trainer und Coach Wilfried Reiter nennt den Grund für die Projektmisere: Die Projektlügen. Er stellt in 33 praxisrelevanten Beispielen die häufigsten Irrtümer und Fehler dar und zeigt, wie sie erkannt und abgestellt werden, um Projekte besser, schneller, kostengünstiger und mit mehr Spaß und Erfolgserlebnissen abzuschließen. In den sechs übersichtlichen Teilen des Buches werden die Probleme in sehr pointierter Weise herausgestellt und praktische Lösungen für erfolgreiches Projektmanagement vorgestellt. Dazu bieten viele Checklisten, Fragen und Tipps ein äußerst nützliches Gerüst. Es geht um Projektmanagementinstrumente und Projektplanung, um Auftraggeber, Projektteams, die Rolle des Projektleiters, den Einfluss des Top-Managements und um Konflikte in Projekten. Und man erfährt auch wie erreicht wird, dass Projekte nicht zu Karrierekillern, sondern zu Karrieresprungbrettern werden. Ein hilfreiches, leicht verständliches Buch, das Spaß macht zu lesen!

    Wilfried Reiter: Die nackte Wahrheit über Projektmanagement. Zürich: Orell Füssli Verlag (2003); ISBN 3-280-05018-9;
    € 29,95.

    Tom DeMarco: Der Termin
    Tipp von Christian Pape
    Ein leichtgängig und witzig geschriebener Roman über Projektmanamgement. DeMarco versteht es, den trockenen Stoff „Projektmanagement“ in die Geschichte einer Softwareentwicklung einzubetten. Drei Teams in unterschiedlicher Zusammensetzung arbeiten an der Entwicklung des gleichen Produkts. Die Zusammensetzung der Teams ist genauso wahnwitzig wie der Termin. Auf diese Weise kommen alle Methoden „modernen Managements“ auf den Prüfstand und werden auf Praktikabilität hin getestet. Spannend, lehrreich und sehr unterhaltsam. Tom DeMarco: Der Termin. Ein Roman über Projektmanagement. Hanser Verlag; ISBN 3-446-19432-0; € 19,90.
    Stephen R. Covey: Die sieben Wege zur Effektivität. Tipp von Christian Pape. Ein Muss für jeden, der mit seiner Zeit nicht klarkommt. Das Buch beschreibt einen neuen Ansatz, sein Zeitmanagement und Lebensplanung neu zu überdenken. In vielen Anekdoten und praktischen Beispielen wird deutlich, dass wir meist „problemorientiert“ statt „möglichkeitsorientiert“ agieren und unsere Zeit mit dringenden statt mit wichtigen Dingen verschwenden. Stephen R. Covey: Die sieben Wege zur Effektivität. Campus Verlag, 2000; ISBN 3-593-36424-7

    Patricia Pitcher: Das Führungsdrama
    Ein Buch über Führung und Führungskräfte, die von Patricia Pitcher in Künstler, Handwerker und Technokraten eingeteilt und erfrischend realitätsnah charakterisiert werden. Das Buch ist spannend und – bei wissenschaftlichen Publikationen leider zu selten der Fall – emotional geschrieben. Unweigerlich geht man gedanklich im Kollegenkreis spazieren: ist er oder sie nun Künstler, Handwerker, Technokrat? Und ich? Ein Buch, welches den Leser geradezu zwingt, Bezüge im eigenen Umfeld herzustellen und Stellung zu beziehen.

    Patricia Pitcher: Das Führungsdrama: Künstler, Handwerker und Technokraten im Management. Klett-Cotta, 1998; ISBN 3-608-91843-4

    Blanchard & Bowles: Gung Ho
    Ein gutes Buch, das in einer schön zu lesenden Geschichte die Komplexität des Managements auf’s Wesentliche reduziert. Für Manager und Teamleader, die wissen, dass sie auf ein starkes Team angewiesen sind. Es beschreibt einen einfachen und sehr verständlichen Weg, Mitarbeiter zu guten Leistungen zu motivieren und dabei gleichzeitig auf deren Bedürfnisse einzugehen. Als Metapher dient die Tierwelt, was die vermeintlich komplizierte Theorie zu einer lebendigen Geschichte macht. Ich habe das Buch schon einigen Leuten empfohlen und sehr positive Rückmeldungen darauf bekommen. Manche von ihnen grüßen mich sogar mit „Gung Ho mein Freund“.

    Blanchard, Ken / Bowles, Sheldon: Gung Ho. Rowohlt Verlag, Reinbek b. Hamburg; ISBN 3-498-00607-X