FON: +49 89 -954 599 7-0

    trennung

    Outplacement / Placementberatung

    Eine sozialverantwortliche Trennungskultur ist auch entscheidend für eine positive Wahrnehmung als attraktiver Arbeitgeber. Entlassungen sind durchaus nachvollziehbar, wenn sie anständig abgewickelt und vor allem die Betroffenen nicht alleine gelassen werden.

    Viele Firmen investieren viel in ihr Markenimage, zeigen sich aber in Krisenzeiten, in denen man sich auch von Mitarbeitern trennen muss, unprofessionell und unterschätzen dabei die Außenwahrnehmung.

    PAPE steht neben dem Thema der Personalbeschaffung auch für eine langjährige, kompetente Outplacement– und Unternehmensberatung. Wir zählen zu den führenden Spezialisten in den Fragen einer sozial-verantwortlichen unternehmerischen Trennungskultur.

    Wir unterstützen unsere Klienten darin, der sozialen Verantwortung bei einem Trennungsprozess Rechnung zu tragen, Kosten für Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden, Imageschaden zu verhindern und den Handlungsspielraum für strategische Entscheidungen frei zu schaffen.

    Wir unterstützen die Outplacement-Kandidaten darin, das vorhandene Wissens- und Erfahrungspotential neu zu entdecken, zu aktivieren und zu kanalisieren, um schnellstmöglich eine berufliche Neuorientierung zu ermöglichen.

    Zur Vorbereitung einer Outplacement-Maßnahme gehört bei uns die Bildung eines jeweils für die Aufgabe spezifischen Projektteams. Expertenwissen im Umgang mit Umorganisationsprojekten, fundierte Kenntnisse der Psychologie, langjährige Berufserfahrung und die Dienstleistungen eines modernen, erfolgreichen Personalberatungsunternehmens stehen Ihnen zur Seite und sorgen für eine erfolgreiche Karrierefortsetzung der Kandidaten. Für jede Situation das richtige Programm!

    Fragen Sie uns. Kontakt: Christian Pape

    Oder unser Kontaktformular

    Wir lassen Sie nicht allein. Ob Sie sich von verdienten Mitarbeitern trennen müssen oder selbst in eine schwierige berufliche Situation gekommen sind – wir bieten in beiden Fällen Hilfestellungen für eine erfolgreiche berufliche Neufindung.

    Wikipedia definiert Outplacement wie folgt: Die Begriffe Outplacement (engl.) bzw. Außenvermittlung bezeichnen eine von Unternehmen finanzierte Dienstleistung für ausscheidende Mitarbeiter, die als professionelle Hilfe zur beruflichen Neuorientierung angeboten wird, bis hin zum Abschluss eines neuen Vertrages oder einer Existenzgründung.

    Diese Art von spezieller Berufsberatung hat ihren Ursprung in den USA. Die Soldaten, die nach dem Zweiten Weltkrieg in die USA zurückkehrten, mussten in zivile Beschäftigungen reintegriert werden. Hierzu richtete die Teilstreitkraft des Heeres der US Army eigene Beratungsstellen ein. Später griffen die Psychologen John Drake und Jerry Beam das Thema erneut auf und gründeten im Jahr 1967 das Beratungsunternehmen „Drake, Beam & Associates“, welches 1979, mit William J. Morin als CEO (Chief Executive Officer), zu „Drake Beam Morin, Inc.“ umbenannt wurde.Seit den 1990er Jahren gibt es auch in Europa viele qualifizierte Unternehmen für Outplacement-Beratungen.
    Quelle: Wikipedia

      Wir benutzen Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu. Weitere Informationen

      Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

      Schließen