FON: +49 89 -954 599 7-0

    Projekteinkäufer Bauleistungen *

    Unser Mandant ist ein inhabergeführtes, wachsendes Unternehmen im bergischen Land, welches Werkzeuge für Handwerk und Industrie fertigt. Das Unternehmen fertigt ausschließlich in Deutschland und gehört weltweit zu den führenden Produzenten. Wir suchen exklusiv im Zuge des Expansion eine/n

    Projekteinkäufer Bauleistungen *

    Was macht den Wechsel besonders interessant?

    Unser Mandant ist ein gesundes, wachsendes Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen. Neben einem attraktiven Gehalt wird Ihnen ein kollegiales Umfeld, flache Hierarchien und spannende Projekte geboten.

    Die Position

    In Zusammenarbeit mit der Bauabteilung verantworten Sie den Einkauf von Bauleistungen

    Durchführung von nationalen und EU-weiten Ausschreibungen, Vergaben und Vertragsabwicklung von Baumaßnahmen

    Marktbeobachtung und Umsetzung von Einkaufsstrategien

    Analyse von Leistungsverzeichnissen und Preisspiegeln

    Verhandlung von Nachtragsleistungen

    Bewertung und Entwicklung von Lieferanten

    Ansprechpartner bei Vergabe- und Vertragsangelegenheiten

    Der ideale Kandidat

    Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation

    Erfahrungen bei der Durchführung von Ausschreibungen

    Erfahrungen im Management von Bauprojekte sowie in der Kalkulation von Bauleistungen

    Vertiefte Kenntnisse im Bauvertragsrecht, der VOB/VOL sowie der HOAI wünschenswert

    Gutes technisches Verständnis, Verhandlungsgeschick, Kommunikations- und Entscheidungsstärk

    Get in Touch

    Wenn Sie diese Position interessiert und Sie die Anforderungen erfüllen, dann nehmen Sie Kontakt auf und senden Sie Ihre Unterlagen an unsere zuständige Beraterin: Isabel Ennenbach, isabel.ennenbach@pape.de , Tel.: +49 89 954 5997-0

    *Der Mensch ist entscheidend für uns, nicht das Geschlecht!

    Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nichts in Kategorien wie Geschlecht, ethische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
    Daher kennzeichnen wir auch die Jobtitel nicht explizit mit w/m/d

    Jedes Gespräch mit einem Berater, sei es aufgrund einer Einladung oder Inititiativbewerbung, führen wir als Karriereberatung. Es handelt sich nicht um ein Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir daher generell keine Reisekosten ersetzen können. Es sei denn, es ist explizit etwas anderes vereinbart worden.

    « Zurück zur Liste